Heizung

Bis vor einigen Jahren standen uns zum Heizen fast ausschließlich Gas- und Heizölbrenner zur Verfügung. Die Energiepreisentwicklung und zunehmend umweltbewusstes Denken haben auf dem Markt der regenerativen Energien viele verschiedene Möglichkeiten eröffnet. Wir wollen Ihnen eine Übersicht der heutigen Möglichkeiten geben und Sie derart beraten, dass Sie für Ihr zu Hause, Ihre Finanzen und für unsere Umwelt individuell den bestmöglichen Nutzen erzielen können.

Zur Auslegung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Büro zur Verfügung. Wir können Ihnen kompetent mit einem modernen Auslegungsprogramm (MH-Software) die genaue Heizlast berechnen, damit ihre Heizanlage weder zu klein bemessen noch zu groß ausgelegt wird.

Bevor wir Sie bei der Planung Ihres Um- oder Neubaus ausführlich beraten, stellen wir Ihnen hier einige Informationen zur Verfügung:


Mobile Heizung


Regenerativen Energie

Im modernen Wohnungsbau kommen immer häufiger großflächige Heizflächen zum Einsatz, um die erforderliche Wärmeabgabe auch bei geringen Temperaturen des Heizungswassers zu gewährleisten. Wir geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Arten von Heizflächen. mehr


Wärmepumpen

Die Funktionsweise von Wärmepumpen basiert darauf, der Umgebung – den Medien Luft, Grundwasser und Erdreich – erneuerbare Wärmeenergie zu entziehen und diese an den Heizkreislauf abzugeben. In Abhängigkeit davon, welche Wärmequelle zur Gewinnung der Wärmeenergie herangezogen werden kann oder darf wird der Typ der Wärmepumpe gewählt. mehr


Gas und Heizöl

Bei der Verbrennungstechnik der auch heute noch am weitesten verbreiteten Energieträger Gas und Heizöl wurden in den letzten Jahren sehr effiziente technische Weiterentwicklungen gemacht. mehr


Förderungen

Das bisherige staatliche Förderprogramm für regenerative Energien wurde zum 01.01.2008 aktualisiert. mehr


Energieberatung

In der Baubranche wird seit Jahren daran gearbeitet den Energieverbrauch zu minimieren. Wir können Sie kompetent und ausführlich darüber beraten, welchen Energieträger (Gas/Heizöl/Sonne/Erdwärme/Biomasse) Sie bei Ihrem Bauvorhaben nutzen sollten. mehr


Energiepass für Wohngebäude

Seit dem 01.Januar 2008 steht den Bürgern in Luxemburg mit dem Gebäudepass in Form eines Energiesparausweises ein umfassendes Erfassungs- und Bewertungssystem für Wohngebäude zur Verfügung. mehr


Designheizkörper

Wir verschaffen Ihnen einen kleinen Eindruck davon, dass es neben Standardheizkörpern auch Heizkörper mit individuellem oder exklusivem Design gibt. mehr